Mein Warenkorb

Schließen

Weiße Kleider, weiße Wände und Schmuck in Weiß 

Weiße Weihnachten wünschen sich viele Menschen. Weiße Schuhe und Klamotten sollen möglichst auch weiß bleiben. Und das weiße lange Kleid bei Hochzeiten ist schon Tradition. Fast schon selbstverständlich nehmen die Wände im eigenen Heim zumindest zum Teil die weiße Farbe an. All diese Dinge sind nicht umsonst mit der reinen Farbe verbunden. Auch weißer Schmuck ist mit weißen, fast durchsichtigen Steinen oder gar Diamanten bis heute sehr beliebt. Wie heißt es schön: Diamonds are a girl’s best friend!

Weiße Diamanten 

Natürlich erfüllen wir Frauen nicht alle solche Klischees wie den Diamanten als besten Freund oder Kleidung und Schmuck in Rosa. Wissenswert ist dennoch, dass der Diamant durchsetzungsstark macht und dabei hilft, die eigenen Interessen zu verfolgen. In Zeiten des Feminismus eine gute Message. Doch so ein echter Diamant erleichtert den Geldbeutel um einiges. Wie schön, dass wir auch weißen Schmuck für Euch anbieten. Dieser sieht nicht nur romantisch und modern aus, sondern kann auch zu unterschiedlichsten Looks getragen werden.

Bedeutungen der Farbe Weiß

Brautkleider sind zum größten Teil weiß. Gründe sind die Symbolik der Farbe. Diese wären zum Beispiel Reinheit und Unschuld. Andere Bedeutungen für Kleidung in Weiß sind Sorgfalt und Optimus. Man denke an Ärzte in ihren weißen Kitteln. Schmuck in Weiß ist sehr edel und zeitlos. Andere Farben, beispielsweise Rot oder Gelb, drücken eine gewissen Dynamik aus. Weiß hingegen steht für Beständigkeit. Auf Körper und Geist wirkt die Farbe klärend und reinigend. Nach Feng-Shui lassen weiße Wände den Gedanken viel Raum zur freien Entfaltung.

Kleidung und Schmuck in Weiß richtig tragen 

Ein komplett weißes Outfit, von den Schuhen bis zu weißem Schmuck sieht man tatsächlich eher nur auf Hochzeiten. Doch warum nicht mal ein wenig frischen Wind in den Kleiderschrank bringen? Die Farbe lässt einen regelrecht erstrahlen, vor allem wenn der Hautton etwas dunkler ist. Bei heller Haut kann man mit etwas Rouge für einen Frischekick sorgen. Bei weißem Schmuck passt sowohl Silber als auch Gold als Material. Wer doch ein wenig Abwechslung möchte, kann sich an unserem Schmuck in Rosegold bedienen. Doch Vorsicht bei der Wahl der Unterwäsche. Weiß scheint unter weißer Kleidung durch. Am besten eignen sich hier Nudetöne. 

Hallo!

Trage dich in unsere Newsletter ein

Sale

Unavailable

Sold Out