Mein Warenkorb

Schließen

Schmuck Rot

Schmuck Rot: was Rot bedeutet 

Warum denkt man bei der Farbe Rot automatisch an die Liebe? Ganz einfach: die Farbe Rot symbolisiert Wärme und Liebe, offensichtlich schon allein deshalb, weil das Herz meist rot abgebildet wird. Sogar Kinder malen ihr schnörkelig gezeichnetes Herz ganz intuitiv in kräftigen Rot-Tönen aus. Wo uns die Farbe Rot auch häufig begegnet, ist im Straßenverkehr. Rote Ampeln, Bremslichter usw. setzen deutliche Signale und führen uns sicher durch den Verkehr. Roten Schmuck wie Ketten und Ohrringe empfinden wir als edlen, wärmenden und kostbaren Schmuck. 

Schmuck Rot richtig tragen 

Im Trend unter Rottönen ist diesen Herbst und Winter „Valiant Poppy“: ein knalliges Rot, das jeder Frau steht, unabhängig von Haar- oder Hautfarbe. Roter Schmuck ist positiv auffallend und darf gerne mit Outfits in gedeckteren Farben kombiniert werden. Doch auch Rot und Rot machen sich gut! Wer es dezenter haben möchte, ist mir „Red Pear“ besser ausgestattet. Dieses tiefe Dunkelrot passt wunderbar zu goldenem Schmuck und wirkt sehr elegant. Ein gleichfarbiger Lippenstift dazu, ein langer dunkler Mantel und schon ist man für einen Herbst-Nachmittag gewappnet.

Schmuck Rot stärkt und heilt

Wir lieben roten Schmuck mit roten Schmucksteinen oder roten Quasten. Rote Details zu schwarzem Schmuck sind auch ein toller Hingucker. Roten Edelsteinen, wie beispielsweise dem Granat, werden übrigens eine heilende und reinigende Wirkung auf Körper und Geist zugeschrieben. Außerdem schenkt der rote Stein ein Gefühl von Sicherheit und Schutz, er fördert Mut und Wohlbefinden. Weniger überraschend soll er zudem das Herz und den Blutkreislauf sowie Beziehungen stärken.

Roter Schmuck für starke Frauen 

Roter Schmuck, Rosen und Lippenstift haben viele Gemeinsamkeiten. Die Bedeutung der Liebe, den edlen und sinnlichen Look und Frida Kahlo. Ihre Heimat inspirierten Outfits und Accessoires waren oft ein bunter Mix aus traditionellen mexikanischen Tüchern, kurzen Blusen und handgemachtem auffälligen Schmuck. Ihre hochgesteckten Haare zierten meist ein Blumen- oder Rosenkranz. Der rote Lippenstift machte den Look der starken Frau komplett. 

Hallo!

Trage dich in unsere Newsletter ein

Sale

Unavailable

Sold Out